Reform der Pensionskasse: Rentenniveau von 60% bleibt bestehen

Dank intensiver Mitwirkung in den Verhandlungen und im Abstimmungskampf konnte der LVB massgeblich dazu beitragen, dass die Reform der Basellandschaftlichen Pensionskasse so ausgestaltet wurde, dass AN und AG zwar höhere Beiträge zahlen müssen, das Rentenniveau jedoch (bei einer Verzinsung von durchschnittlich 1.5% p.a.) auf dem bisherigen Niveau von 60% des letzten Verdiensts gehalten werden konnte.