Vernehmlassungsantworten: Abschaffung Bildungsrat, Lex Therwil, Stundentafel Sek I

Vernehmlassungsantworten: Abschaffung Bildungsrat, Lex Therwil, Stundentafel Sek I

Gleich zu drei Entwürfen hat der LVB in den vergangenen Wochen Stellung genommen:

Die Abschaffung des Bildungsrats und seinen Ersatz durch einen „Beirat Bildung” ohne eigene Entscheidungskompetenz lehnt der LVB klar ab. Der Bildungsrat beschränkt die Macht der Bildungsdirektion in wichtigen Bildungsentscheiden und zwingt sie zu mehrheitsfähigen Lösungen. Davon profitieren alle. Der LVB engagiert sich daher auch im Komitee pro Bildungsrat und ist dort mit Roger von Wartburg und Michael Weiss im Vorstand vertreten.
Lesen Sie hier die vollständige LVB-Stellungnahme.

Der Entwurf der Landratsvorlage zur Änderung der Kantonsverfassung betreffend Vorbehalt der bürgerlichen Pflichten und Änderung des Bildungsgesetzes betreffend Aufnahme einer Meldepflicht bei Integrationsproblemen als Reaktion auf den verweigerten Handschlag an der Sekundarschule Therwil wird aus Sicht des LVB der Komplexität des Problems nicht ausreichend gerecht. Religiös-weltanschaulich motiviertes Fehlverhalten wird nicht von reinen Disziplinarproblemen getrennt, und die Unterscheidung zwischen Ausländern und Schweizern ist in diesem Kontext nicht hilfreich, ja sogar hinderlich.
Lesen Sie hier die vollständige LVB-Stellungnahme.

Um an der vom Bildungsrat durchgeführten Anhörung zum Entwurf der Stundentafel Sekundarschule, zum Lektionendeputat und zu zwei Varianten der Lehrplaneinführung gemäss Beschluss des Bildungsrates vom 18. Januar 2017 teilzunehmen hat der LVB seine an den Sekundarschulen unterrichtenden Lehrpersonen befragt. Auf Ablehnung stossen insbesondere der Entscheid, Biologie, Chemie und Physik auf alle drei Sekundarschuljahre zu verteilen und jeweils nur mit einer einzigen Lektion zu dotieren, sowie der Abbau in Geografie und Geschichte auf nur noch 1.5 Wochenlektionen.
Lesen Sie hier die vollständige Antwort des LVB sowie die Auswertung der Mitgliederbefragung.


« Zurück