Finanzkompetenz spielend lernen: Einladung zur Kickoff-Veranstaltung von FinanceMission Heroes

Finanzkompetenz spielend lernen: Einladung zur Kickoff-Veranstaltung von FinanceMission Heroes

Geschätzte Mitglieder

In der Schweiz leben gemäss Bundesamt für Statistik 27 Prozent der 18- bis 24-Jährigen in einem Haushalt mit Zahlungsrückständen. Eine frühzeitige Auseinandersetzung mit Geld und Konsum ist deshalb entscheidend, damit Jugendliche nicht in die Verschuldungsspirale geraten.

Vor diesem Hintergrund haben sich die Dachverbände der Lehrerinnen und Lehrer Schweiz, LCH und SER, und die Schweizerischen Kantonalbanken im Verein FinanceMission zusammengeschlossen, um mit einem Lernangebot für Schulen die Finanzkompetenz von Jugendlichen zu fördern.

Dazu haben sie das digitale Lernspiel FinanceMission Heroes und didaktische Begleitmaterialien entwickelt. Das Lernangebot orientiert sich am Lehrplan Volksschule Basel-Landschaft für die Sekundarstufe I, der seit dem Schuljahr 2018/19 gilt.

Der Verein FinanceMission, die Bildungs- Kultur- und Sportdirektion Baselland und die Basellandschaftliche Kantonalbank laden Sie herzlich zur Medien- und Informationsveranstaltung ein. Eingeladen sind neben den Medien alle Lehrpersonen, die dieses Thema im Unterricht behandeln, also insbesondere Hauswirtschaftslehrpersonen und Klassenlehrpersonen der Sekundarstufe I. Als Referenten treten auf:

  • Regierungsrätin Monica Gschwind, Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion des Kantons BL
  • Beat W. Zemp, Präsident Verein FinanceMission, Ehrenpräsident LCH und Ehrenmitglied LVB
  • John Häfelfinger, CEO Basellandschaftliche Kantonalbank
  • Kathrine Balsiger, Fachkommission WAH des LCH und Dozentin WAH

LVB-Präsident Roger von Wartburg wird ein Grusswort an die Anwesenden richten. Schülerinnen und Schüler von Karin Bauer zeigen, wie sie mit dem Lerngame arbeiten. Die Gäste können selbst erkunden, wie sie im Spiel ihre Finanzen im Griff behalten.

Nach der Veranstaltung laden wir alle herzlich zu einem Apéro und Zvieri ein.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Mit freundlichen Grüssen
Ihre LVB-Geschäftsleitung


« Zurück