Sunrise SIK-Abos: Halterwechsel erforderlich

Sunrise SIK-Abos: Halterwechsel erforderlich

Geschätzte Mitglieder

Sunrise hat das LVB-Mitgliederprogramm angepasst.
Das neue Angebot heisst «Sunrise Freedom».

Die bisherigen SIK-Abos werden am 02.08.2021 deaktiviert und automatisch auf Prepaid LVB umgestellt.

Folgende Abo-Typen sind betroffen:

SIK start | SIK classic | SIK relax und LVB 1 | LVB 2 | LVB 3
(Der Abo-Typ ist auf Ihren Sunrise-Rechnungen unter «Dienstleistungsübersicht» aufgeführt.)

Warum ist ein Halterwechsel in jedem Fall unbedingt erforderlich?

  • Bei den laufenden SIK-Abos sind nicht Sie als LVB-Mitglied Vertragspartner von Sunrise, sondern der LVB.

  • Damit Sie weiterhin zu Sonderkonditionen telefonieren oder den Anbieter wechseln können, müssen Sie aktiv werden und dafür sorgen, dass Ihre Nummer in Ihren Besitz übergeht.

  • Dafür ist ein Halterwechsel unbedingt erforderlich.

  • Alle Informationen zum neuen Angebot, detaillierte Anleitungen inkl. Videotutorial und das erforderliche Halterwechselformular finden Sie auf unserer eigens für den Halterwechselprozess eingerichteten Website.

Die Antworten auf die häufigsten Fragen haben wir für Sie in der Rubrik FAQ zusammengestellt. Damit dürften sich Rückfragen in den allermeisten Fällen erübrigen.

  • Falls Sie von den neuen attraktiven Sunrise Freedom Abos profitieren möchten, klicken Sie bitte «Halterwechsel».

  • Falls Sie den Anbieter wechseln möchten, klicken Sie bitte auf «Anbieterwechsel».

  • Hier geht es zum «FAQ».

Freundliche Grüsse

Ihre LVB-Geschäftsleitung

Roger von Wartburg • Präsidium, Strategie & Medien
Isabella Oser • Beratung & Rechtshilfe
Philipp Loretz • Vizepräsidium, Publikationen & Pädagogik
Maddalena Pezzulla • Geschäftsführung & Kommunikation

« Zurück