Erfolge des LVB

 

Arbeitszimmerabzug für Mitglied mit Wohnsitz im Kanton Basel-Stadt erkämpft

Der LVB ist vor der Steuerrekurskommission erfolgreich
31.07.2018

Beschwerde gegen zu geringe Mehrjahrgangsklassenentschädigung gutgeheissen

Die zusätzliche Entschädigung darf nicht nur während der Unterrichtswochen ausbezahlt werden.
29.07.2018

Bildungsrat bleibt bestehen

Nachdem sich eine klare Mehrheit der LVB-Mitglieder für den Erhalt des Bidlungsrats ausgesprochen hatte, hat sich auch die LVB-Geschäftsleitung im Komitee pro Bildungsrat stark engagiert und freut sich nun über den Erfolg an der Urne. Hier die Medienmitteilung dazu.
10.06.2018

Rechtsgutachten erachtet allfälligen Streik für bessere Pensionskassenleistungen als legal

Damit ist die rechtliche Voraussetzung für eine Urabstimmung gegeben
23.05.2018

Sieg des LVB gegen den Landrat vor Kantonsgericht – LVB-Initiative gegen Sparen an den öffentlichen Schulen muss vollumfänglich vors Volk

Mit diesem Urteil ist die zuvor vom Landrat ausgesprochene Teilungültigkeitserklärung nichtig.
26.01.2018

Maximale Verzinsung der Pensionskassenguthaben 2017 von 3.0%

Im Durchschnitt erhält damit jede im Vorsorgewerk des Kantons versicherte Person einen Zinsgewinn von 6300 CHF.
08.12.2017

Stundentafel Sek I im Bildungsrat in deutlich verbesserter, wenn auch nicht perfekter Form beschlossen

Die Einführung von Ein- und Eineinhalb-Lektionenfächern auf der Sek I konnte verhindert werden.
22.10.2017

Initiative «Für einen effizienten und flexiblen Staatsapparat» abgelehnt

Der Abstimmungskampf gegen die Initiative, die das Kündigungsrecht massiv zuungunsten der Angestellten verschärft hätte, wurde nicht zuletzt dank einem engagiert geführten Wahlkampf der Baselbieter Personalverbände gewonnen.
24.09.2017

Verlängerung der Weihnachtsferien auf 14 Tage ab SJ 2017/18

Lange gefordert, endlich erreicht: Ab dem Schuljahr 2017/18 dauern die Weihnachtsferien jedes Jahr genau zwei Wochen.
25.11.2016

Steuerlichen Arbeitszimmerabzug vor Gericht erwirkt

Arbeitszimmerabzug wurde von der Steuerbehörde zu Unrecht nicht gewährt
16.08.2016

Höhere Löhne für die Kindergartenlehrpersonen

Die Lohnungleichheit zwischen Kindergarten und Primarschule verschwindet.
12.05.2016

Lohnklasse 9 für die Fächer Bildnerisches Gestalten und Sport

Die lohnmässige Schlechterstellung von BG und Sport auf Sek II ist Vergangenheit.
12.05.2016

Erfolg für den LVB: Entlastung nun auch für die Weiterbildung der Sek I-Lehrkräfte

Für die im Zusammenhang mit den HarmoS-Umstellungen angeordneten Weiterbildungen spricht die BKSD auf Stufe Sek I 2.6 Mio. CHF für Entlastungen
17.12.2014

Entlastung für Primarlehrpersonen, die erstmals eine 6. Klasse unterrichten

Auf Druck des LVB spricht die BKSD 1.5 Mio. CHF zusätzlich für zwei Freistellungswochen.
26.08.2014

Umstellung 6/3: keine Entlassung von unbefristet angestellten Sek-I-Lehrpersonen

Trotz Verschiebung des 6. Schuljahrs an die Primarschule musste keine einzige unbefristet angestellte Sek-I-Lehrperson entlassen werden.
11.06.2014

Reform der Pensionskasse: Rentenniveau von 60% bleibt bestehen

Das Rentenziel von 60% des letzten Lohns bleibt auch nach der Umstellung vom Leistungs- aufs Beitragsprimat bestehen
18.05.2014

Privatschulinitiative wuchtig verworfen

Die Initiative «Bildungsvielfalt für alle», welche die Privatschulen den öffentlichen Schulen finanziell gleichstellen wollte, wurde mit 79% Nein-Stimmen verworfen.
30.11.2008