Vorstellung der ABP in der Personalkommission des Landrats